Im Sommer 2013 hat er seinen jahrelangen Status daheim als "Wochenendwinzer" zu 100% schwäbischer Jungwinzer aufgewertet. Mit dem Einstieg in den elterlichen Betrieb kehrt er nach praxisreichen Wanderjahren im In- und Ausland zu den tiefen Wurzeln ins Ländle zurück.


    Vor dem Abschluss zum Dipl.-Ing. Weinbau und Oenologie in Geisenheim hat ihn besonders das einjährige Weinbaustudium am Robert Mondavi Institute der University of California Davis geprägt.

    Wein ist für Christian das perfekte Kulturgut unserer Zeit, deutscher Rotwein mehr denn je. Frischer Wind durch alte Reben…

    [ zum Video: Christian beim Lemberger promoten in Kalifornien ]